Logo für Druckansicht

"Einstieg Deutsch" - Der Deutschkurs für Flüchtlinge an der vhs Rhein-Pfalz-Kreis

Für Geflüchtete gibt es an der vhs Rhein-Pfalz-Kreis ab September 2018 wieder die Möglichkeit, kostenfrei deutsch zu lernen.

Logo BMBF

Bild: VO

Viele Geflüchtete wollen so schnell wie möglich Deutsch  lernen. Das ist wichtig, um neue Menschen kennenzulernen, sich im Alltag zu verständigen und Arbeit zu finden. Doch leider bekommt nicht jeder Geflüchtete sofort einen Platz in einem Integrations- oder Deutschkurs. Damit trotzdem niemand warten muss, wird ab September diesen Jahres wieder der Deutschkurs "Einstieg Deutsch" für Flüchtlinge an der vhs Rhein-Pfalz-Kreis angeboten.

Was ist "Einstieg Deutsch"?

"Einstieg Deutsch" ist ein niederschwelliges Lernangebot, das Geflüchteten kostenfrei die Möglichkeit gibt, die deutsche Sprache zu lernen. Es beruht auf einem bundesweit einheitlichen Konzept, das vom Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV) entwickelt wurde und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. In den "Einstieg Deutsch"-Lernangeboten lernen Geflüchtete auf einfachem Niveau das Wichtigste für die Kommunikation im Alltag: sich begrüßen und vorstellen, einkaufen, beim Arzt usw. Vorrangig werden Sprechfähigkeit und Hörverstehen trainiert. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Wer ist die Zielgruppe?

Das Lernangebot richtet sich an Geflüchtete ab 16 Jahren, die noch keinen Platz in einem Integrationskurs haben und aus Ländern mit guter Bleibeperspektive (d.h. aus Syrien, Iran, Irak, Eritrea und Somalia) oder unklarer Bleibeperspektive kommen.

Wie läuft das Projekt "Einstieg Deutsch" ab?

Das Lernangebot dauert zwölf Wochen und besteht aus Deutschunterricht, vertiefendem Lernen und ggf. Exkursionen. Der Unterricht wird von einer qualifizierten Lehrkraft durchgeführt, die Phasen vertiefenden Lernens durch eine ehrenamtliche Lernbegleiterin.

Bei „Einstieg Deutsch" handelt es sich um ein Blended-Learning-Angebot, das klassischen Präsenzunterricht mit begleitetem Online-Lernen verzahnt. Zur Verfügung stehen dafür das Lernportal "A1-Deutschkurs" und die Sprachlern-App "Einstieg Deutsch".

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wann findet das neue Projekt „Einstieg Deutsch" statt?

Das nächste Lernangebot an der vhs Rhein-Pfalz-Kreis findet vom 10. September bis 30. November 2018 im vhs-Bildungszentrum in Schifferstadt statt.

Gibt es eine Informationsveranstaltung?

Eine unverbindliche Informationsveranstaltung wird am Dienstag, 4. September von 13.30 bis 16.30 Uhr im vhs-Bildungszentrum in Schifferstadt angeboten. Die Informationsveranstaltung ist als Schnupperkurs gestaltet, in dem erste Lernerfahrungen gesammelt und einzelne Übungen gemacht werden. Im Rahmen der Informationsveranstaltung erfahren Sie außerdem mehr über Inhalte und Ablauf des Kurses.

Es besteht die Möglichkeit, sich direkt bei der Informationsveranstaltung für "Einstieg Deutsch" anzumelden.

Eine Anmeldung zur Informationsveranstaltung ist nicht erforderlich!


Informationen und Anmeldung

Für weitere Informationen oder Anmeldung wenden Sie sich an Verena Oehl, Telefon 06235 9573345, E-Mail: verena.oehl@kvhs-rpk.de. Informationen zum Projekt finden Sie auch auf www.einstieg-deutsch.de.

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 2425 26
27 28 29 30 31   

August 2018

Unsere Zertifizierungen