Logo für Druckansicht
Gesellschaft
Grundbildung
Kultur
EDV/Medien
Gesundheit
Sprachen
Beruf
Spezial

Kursempfehlung:

Plätze frei Hormonyoga für das weibliche Drüsen-/Hormonsystem
ab 14.01.2018, Bobenheim-Roxheim, Kurpfalztreff unter den Arkaden
Plätze frei Weg mit der Prüfungsangst (ab 16 Jahre)
ab 19.01.2018, Bobenheim-Roxheim, Realschule plus
Plätze frei ZENbo® Balance
ab 12.01.2018, Böhl-Iggelheim, GS Iggelheim (hinteres Schulhaus/3. OG)
Plätze frei Hochsensibilität bei Kindern - erkennen, verstehen und begleiten
ab 07.02.2018, Mutterstadt, IGS
Plätze frei Wie Mann Rücken- und Bauchmuskeln stärkt
ab 11.01.2018, Waldsee, Hermann-Gmeiner Schule, hinteres Schulhaus

Willkommen auf der Seite der vhs Rhein-Pfalz-Kreis

Informieren Sie sich und nutzen Sie unsere Beratungsmöglichkeiten, bevor Sie sich für ein Programmangebot entscheiden. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen.

Ihr Team der vhs Rhein-Pfalz-Kreis

 

 

Kursangebote >> EDV und Medien >> EDV für den Beruf

Selbstbestimmtes Verhalten in der modernen Zivilgesellschaft setzt aktuelle Allgemeinbildung voraus, die im Programmbereich Gesellschaft und Umwelt ihren Platz hat.
Die Angebote umfassen Geschichte und Politik, das Kennenlernen der Region und der weiten Welt, ermöglichen den Einblick in wirtschaftliche und naturwissenschaftliche Zusammenhänge, sensibilisieren für ein Leben, das mit
Mensch und Umwelt achtsam umgeht, geben praktische Hilfestellung für Heim und Garten, sind Ratgeber bei Rechtsfragen, thematisieren Fragen der Erziehung von Kindern und leisten Unterstützung für die persönliche Entwicklung des/der Einzelnen. Zu diesem Bereich gehört auch der Umgang mit Haustieren.

Wenn Sie noch keinen Schulabschluss haben oder nach dem erfolgreichen Berufsreifeabschluss (Hauptschulabschluss) den qualifizierten Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) erwerben möchten, finden Sie in diesem Fachbereich alle Angebote des zweiten Bildungsweges.

Angesprochen sind Personen, die mindestens 16 Jahre alt und nicht mehr schulpflichtig sind.

Vermissen Sie ein Angebot oder haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Ihre Ansprechpartnerin: Tina Müller | Tel. 06235 6022 | E-Mail tina.mueller@kvhs-bildungszentrum.de

Der Programmbereich Kultur und Gestalten bietet ein breites Spektrum an Angeboten, um Kultur zu erleben, zu erfahren und selbst kreativ zu sein. Vermittelt werden Kenntnisse und Fertigkeiten, um aktiv und kritisch am Kulturleben teilnehmen zu können. Die Volkshochschule möchte damit kulturelle und kommunikative Kompetenzen erweitern, für soziokulturelle und interkulturelle Lebenszusammenhänge sowie für die
verschiedenen Formen künstlerischen Ausdrucks sensibilisieren, aber auch gestalterische Fähigkeiten fördern. Deshalb gehören zu diesem Programmbereich, Kurse zum Schreiben, zur Theaterarbeit, zum kreativen Gestalten ebenso wie Handarbeit oder Mode.

Ihr Ansprechpartner: Jürgen Schwerdt | Tel. 06235 6021 (nicht für Anmeldungen!)

Die vhs Rhein-Pfalz-Kreis bietet Ihnen Gesundheitsbildung zur Gesundheitsprävention. Prävention ist wichtig für die Erhaltung Ihrer Gesundheit ist - weil Gesundheit nicht nur Abwesenheit von Krankheit ist, sondern körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden bedeutet - weil Lernen mit Kopf und Körper zusammengehören - weil es Spaß macht, gemeinsam aktiv zu sein - damit Sie eigenverantwortlich etwas für Ihre Gesundheit tun können. Sie finden in unserem Programm Angebote zu Entspannung, Körpererfahrung und Bewegung sowie Informationen rund um Ihre Gesundheit. Vorträge und Kurse zu alternativen Methoden fehlen ebenfalls nicht, damit Sie
eine Möglichkeit haben, diese kennnenzulernen und sich kritisch mit ihnen auseinanderzusetzen. Wir wollen Sie unterstützen, mit allen Sinnen zu lernen und das Gelernte im eigenen Alltag umzusetzen. Dazu gehört auch die Vermittlung praktischen Wissens als Grundlage fürs Genießen.

Ihr Ansprechpartner: Jürgen Schwerdt | Telefon 06235 6021 (nicht für Anmeldungen!)

Erfolgreiche Berufsfindung und Bewältigung beruflicher Anforderungen sind ohne ausreichende Qualifizierung nicht möglich. Wichtig ist, nicht nur das einmal Erlernte zu erhalten, sondern auch sich weiterzubilden und neue berufliche Kompetenzen zu entwickeln. Dies sichert Ihren Arbeitsplatz und ermöglicht Ihnen das Übernehmen qualifizierterer Aufgaben. Die vhs Rhein-Pfalz-Kreis will Sie mit ihren Angeboten für Ihren Job fit machen.

Im Programm finden Sie Angebote zu Rhetorik und Kommunikation sowie zur persönlichen Entwicklung im beruflichen Alltag, Sprachkurse für die berufliche Praxis, Qualifizierungsmöglichkeiten zur interkulturellen Kompetenz, zur IT-Kompetenz und im Rechnungswesen. Weil auf dem Arbeitsmarkt mehr und mehr
die Notwendigkeit gegeben ist, berufliche Qualifikationen nachzuweisen, bereiten viele unserer Angebote auf die
Teilnahme an einer Abschlussprüfung vor.

Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen Wege zu Ihrer persönlichen beruflichen Qualifizierung auf.
Für Firmen bieten wir auf Anfrage auf den gewünschten Bedarf ausgerichtete Angebote an.

Ihre Ansprechpartnerin: Tina Müller | Tel. 06235 6022 E-Mail: tina.mueller@kvhs-bildungszentrum.de

Wir leben in einer Gesellschaft, in der (digitale) Medien und das Internet aus dem privaten und beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Dabei erfordern die rasanten und stetigen Veränderungen in der digitalen Welt lebenslanges Lernen. Wer über Medienkompetenz verfügt, kann sich in dieser Welt zurechtfinden. Die vhs Rhein-Pfalz-Kreis unterstützt Sie mit ihren Angeboten dabei, den Umgang mit verschiedenen Medien, EDV und Internet zu lernen, einzuüben oder zu vertiefen, Nutzungsmöglichkeiten kennen zu lernen sowie Inhalte zu verstehen und zu bewerten.

Für Einsteiger/innen mit geringen EDV-Kenntnissen sind die Grundlagenkurse für verschiedene PC-Systeme (Windows, OSX), Smartphone und Tablet-PCs (Android, iOS) das Richtige. In weiterführenden Seminaren können Sie Ihre Kenntnisse im Umgang mit unterschiedlichen Programmen und dem Internet auffrischen und vertiefen und bestimmte Themenbereiche erarbeiten. Außerdem finden Sie Kursangebote zu aktuellen Themen wie Social Media, Bloggen, Ebay, Robotik, die Cloud und Co.

Zu allen Kursen können Sie auch Ihr eigenes Laptop/Notebook/MacBook/Smartphone/IPad/IPhone mitbringen.

Ihre Ansprechpartnerin: Verena Oehl | Tel. 06235 9573 345 E-Mail: verena.oehl@kvhs-rpk.de (keine Anmeldung).

Kursangebote >> EDV und Medien >> EDV für den Beruf

Selbstbestimmtes Verhalten in der modernen Zivilgesellschaft setzt aktuelle Allgemeinbildung voraus, die im Programmbereich Gesellschaft und Umwelt ihren Platz hat.
Die Angebote umfassen Geschichte und Politik, das Kennenlernen der Region und der weiten Welt, ermöglichen den Einblick in wirtschaftliche und naturwissenschaftliche Zusammenhänge, sensibilisieren für ein Leben, das mit
Mensch und Umwelt achtsam umgeht, geben praktische Hilfestellung für Heim und Garten, sind Ratgeber bei Rechtsfragen, thematisieren Fragen der Erziehung von Kindern und leisten Unterstützung für die persönliche Entwicklung des/der Einzelnen. Zu diesem Bereich gehört auch der Umgang mit Haustieren.

Wenn Sie noch keinen Schulabschluss haben oder nach dem erfolgreichen Berufsreifeabschluss (Hauptschulabschluss) den qualifizierten Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) erwerben möchten, finden Sie in diesem Fachbereich alle Angebote des zweiten Bildungsweges.

Angesprochen sind Personen, die mindestens 16 Jahre alt und nicht mehr schulpflichtig sind.

Vermissen Sie ein Angebot oder haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Ihre Ansprechpartnerin: Tina Müller | Tel. 06235 6022 | E-Mail tina.mueller@kvhs-bildungszentrum.de

Der Programmbereich Kultur und Gestalten bietet ein breites Spektrum an Angeboten, um Kultur zu erleben, zu erfahren und selbst kreativ zu sein. Vermittelt werden Kenntnisse und Fertigkeiten, um aktiv und kritisch am Kulturleben teilnehmen zu können. Die Volkshochschule möchte damit kulturelle und kommunikative Kompetenzen erweitern, für soziokulturelle und interkulturelle Lebenszusammenhänge sowie für die
verschiedenen Formen künstlerischen Ausdrucks sensibilisieren, aber auch gestalterische Fähigkeiten fördern. Deshalb gehören zu diesem Programmbereich, Kurse zum Schreiben, zur Theaterarbeit, zum kreativen Gestalten ebenso wie Handarbeit oder Mode.

Ihr Ansprechpartner: Jürgen Schwerdt | Tel. 06235 6021 (nicht für Anmeldungen!)

Die vhs Rhein-Pfalz-Kreis bietet Ihnen Gesundheitsbildung zur Gesundheitsprävention. Prävention ist wichtig für die Erhaltung Ihrer Gesundheit ist - weil Gesundheit nicht nur Abwesenheit von Krankheit ist, sondern körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden bedeutet - weil Lernen mit Kopf und Körper zusammengehören - weil es Spaß macht, gemeinsam aktiv zu sein - damit Sie eigenverantwortlich etwas für Ihre Gesundheit tun können. Sie finden in unserem Programm Angebote zu Entspannung, Körpererfahrung und Bewegung sowie Informationen rund um Ihre Gesundheit. Vorträge und Kurse zu alternativen Methoden fehlen ebenfalls nicht, damit Sie
eine Möglichkeit haben, diese kennnenzulernen und sich kritisch mit ihnen auseinanderzusetzen. Wir wollen Sie unterstützen, mit allen Sinnen zu lernen und das Gelernte im eigenen Alltag umzusetzen. Dazu gehört auch die Vermittlung praktischen Wissens als Grundlage fürs Genießen.

Ihr Ansprechpartner: Jürgen Schwerdt | Telefon 06235 6021 (nicht für Anmeldungen!)

Erfolgreiche Berufsfindung und Bewältigung beruflicher Anforderungen sind ohne ausreichende Qualifizierung nicht möglich. Wichtig ist, nicht nur das einmal Erlernte zu erhalten, sondern auch sich weiterzubilden und neue berufliche Kompetenzen zu entwickeln. Dies sichert Ihren Arbeitsplatz und ermöglicht Ihnen das Übernehmen qualifizierterer Aufgaben. Die vhs Rhein-Pfalz-Kreis will Sie mit ihren Angeboten für Ihren Job fit machen.

Im Programm finden Sie Angebote zu Rhetorik und Kommunikation sowie zur persönlichen Entwicklung im beruflichen Alltag, Sprachkurse für die berufliche Praxis, Qualifizierungsmöglichkeiten zur interkulturellen Kompetenz, zur IT-Kompetenz und im Rechnungswesen. Weil auf dem Arbeitsmarkt mehr und mehr
die Notwendigkeit gegeben ist, berufliche Qualifikationen nachzuweisen, bereiten viele unserer Angebote auf die
Teilnahme an einer Abschlussprüfung vor.

Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen Wege zu Ihrer persönlichen beruflichen Qualifizierung auf.
Für Firmen bieten wir auf Anfrage auf den gewünschten Bedarf ausgerichtete Angebote an.

Ihre Ansprechpartnerin: Tina Müller | Tel. 06235 6022 E-Mail: tina.mueller@kvhs-bildungszentrum.de

Wir leben in einer Gesellschaft, in der (digitale) Medien und das Internet aus dem privaten und beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Dabei erfordern die rasanten und stetigen Veränderungen in der digitalen Welt lebenslanges Lernen. Wer über Medienkompetenz verfügt, kann sich in dieser Welt zurechtfinden. Die vhs Rhein-Pfalz-Kreis unterstützt Sie mit ihren Angeboten dabei, den Umgang mit verschiedenen Medien, EDV und Internet zu lernen, einzuüben oder zu vertiefen, Nutzungsmöglichkeiten kennen zu lernen sowie Inhalte zu verstehen und zu bewerten.

Für Einsteiger/innen mit geringen EDV-Kenntnissen sind die Grundlagenkurse für verschiedene PC-Systeme (Windows, OSX), Smartphone und Tablet-PCs (Android, iOS) das Richtige. In weiterführenden Seminaren können Sie Ihre Kenntnisse im Umgang mit unterschiedlichen Programmen und dem Internet auffrischen und vertiefen und bestimmte Themenbereiche erarbeiten. Außerdem finden Sie Kursangebote zu aktuellen Themen wie Social Media, Bloggen, Ebay, Robotik, die Cloud und Co.

Zu allen Kursen können Sie auch Ihr eigenes Laptop/Notebook/MacBook/Smartphone/IPad/IPhone mitbringen.

Ihre Ansprechpartnerin: Verena Oehl | Tel. 06235 9573 345 E-Mail: verena.oehl@kvhs-rpk.de (keine Anmeldung).

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Dezember 2017

Aktuelles Programmheft zum Download

Jugendkunstschule

Sprachen lernen bei der vhs

Integration

Dozenten gesucht

Feedback

Unsere Zertifizierungen

Logo Träger und Maßnahmezulassung AZAV
HERDT Partnerlogo